Waffen24.ch > Waffengesetz > Waffenhandel Schweiz

Waffenhandel Schweiz

Wer gewerbsmäßig mit Waffen handeln oder solche herstellen will, benötigt eine Waffenhandelsbewilligung.

Eine Waffenhandelsbewilligung erhält eine Person:

- für die kein Hinderungsgrund nach WG Artikel 8 Absatz 2 besteht;
- die im Handelsregister eingetragen ist;
- die sich in einer Prüfung über ausreichende Kenntnisse der Waffen- und der Munitionsarten sowie der gesetzlichen Bestimmungen ausgewiesen hat;
- die über besondere Geschäftsräume verfügt, in denen Waffen, wesentliche und besonders konstruierte Waffenbestandteile, Waffenzubehör, Munition und Munitionsbestandteile sicher aufbewahrt werden können;
- die Gewähr für eine ordnungsgemäße Führung der Geschäfte bietet.
Privaten ist es verboten, Waffen und Waffenbestandteile herzustellen oder so zu manipulieren, daß sie als verbotene Waffen angesehen werden.

Login Letzte Änderung:
June 09. 2014 18:12:26
Powered by CMSimple